Die letzten Meldungen

Pollen-Allergiker, Pollen-Allergie, Heuschnupfen,
Swisens News

Präzision und KI für Pollen-Allergiker

Mit Hilfe von Schweizer Präzision und KI sollen Pollen-Allergiker in Zukunft aufatmen können. In den folgenden zwei Radio-Beiträgen des Schweizer Radio und Fernsehen SRF und Deutschlandfunk Nova werden unsere System der breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

weiterlesen »
Allgemein

Echtzeit-Pollendaten für die Schweiz

Der Beginn der Birkenblüten Saison 2021 steht bevor. Gleichzeitig sind die ersten Echtzeit-Pollendaten für die Schweiz online verfügbar. MeteoSchweiz stellt die Daten in einer ersten Pilotphase in Echtzeit zur Verfügung. Einmal pro Stunde werden die gemessenen Konzentrationen automatisch übermittelt.

weiterlesen »
Proof of Concept Phase Team Swisens and MeteoSwiss
Allgemein

Erfolgreiche Proof-of-Concept Phase

Das Schweizerische Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz, hat vor kurzem die erfolgreiche Proof-of-Concept-Phase für das neue schweizerische Netz für automatische Pollenmessung abgeschlossen, das in Zusammenarbeit mit Swisens entwickelt wird.

weiterlesen »
Swisens Poleno with Spores Aerosol Generator
Allgemein

Testing of Spore Aerosol Generator

The first prototype of the Spore Aerosol Generator applies a horizontal airflow onto fungal cultures. Consequently, the generation of bioaerosols is possible in a controllable and easy manner.

weiterlesen »
startupcity award swisens cleantech
Allgemein

Die Erfolgsgeschichte von Swisens

Swisens ist eines der vielversprechendsten Cleantech-Startups in Europas. STARTUPCITY hat Swisens mit dem Award ausgezeichnet und eine Artikel geschrieben. In dem gewidmeten Artikel gibt CEO und Mitgründer Erny Niederberger Einblicke in die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Die Samen der Innovation wurden gepflanzt, als Erny Niederberger für seinen früheren Arbeitgeber empfindliche Rauchmelder entwickelte. Die Herausforderung bestand darin, Rauch-, Wasserdampf- und Staubpartikel zuverlässig zu unterscheiden und gleichzeitig die Empfindlichkeit gegenüber verschiedenen Aerosolpartikeln in der Umgebungsluft abzuleiten.

weiterlesen »
de_DEDeutsch
Vielen Dank,

dass Sie sich für dieses Webinar registriert haben.

Sie haben eine Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail erhalten.