Automatische Pollenüberwachung

AutoPollen München Messkampagne

Pollen sind ein grosser Bestandteil der pathogenen Bioaerosole, die über die Luft transportiert werden. Die von Auge unsichtbaren Bioaerosole verteilen sich sehr schnell und über weite Strecken. Bioaerosole sorgen zudem für allergische Reaktionen und Krankheiten, die sowohl für uns Menschen als auch für Tiere und Pflanzen grossen Schaden und teilweise lebensbedrohliche Situationen auslösen können. Mit diesem Bewusstsein scheint es offensichtlich, dass wir mehr über die Luft die wir atmen wissen sollten.

Zweifache Premiere in Manchester für Bioaerosol-Messungen

Manchester Urban Observartory Swisens Poleno

Im Frühsommer feierte man eine zweifachen Premiere bei der Installation eines SwisensPoleno Messsystem in Manchester (UK). Zum einen misst man die ersten landesweiten Echtzeit-Pollenkonzentrationen. Zum anderen ist mit der anhaltenden Krise und diversen Lockdown-Szenarien der erste ferninstallierte SwisensPoleno in Betrieb.

Erfolgreiche Proof-of-Concept Phase

Proof of Concept Phase Team Swisens and MeteoSwiss

Das Schweizerische Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz, hat vor kurzem die erfolgreiche Proof-of-Concept-Phase für das neue schweizerische Netz für automatische Pollenmessung abgeschlossen, das in Zusammenarbeit mit Swisens entwickelt wird.

Überwachung und Modellierung von luftgetragenen Pollen

scientific papers, pollen forecast, pollen allergy,

Ein interessanter Artikel über die Zunahme von wissenschaftlichen Publikationen zum Thema Pollenallergie und Pollenprognose. Die Überwachung und Modellierung mit Hilfe automatisierter Pollenmessungen steht dabei im Fokus der Geschehnisse. Folglich den Abstract über den erwähnten Artikel…