Erfolgreiche Proof-of-Concept Phase

Proof of Concept Phase Team Swisens and MeteoSwiss

Das Schweizerische Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz, hat vor kurzem die erfolgreiche Proof-of-Concept-Phase für das neue schweizerische Netz für automatische Pollenmessung abgeschlossen, das in Zusammenarbeit mit Swisens entwickelt wird. Der Swisens Poleno, der auf Basis von holographischer Bilderkennung funktioniert, ermöglicht die Zählung und Identifizierung von Bioaerosolen in Echtzeit. „Der Schwerpunkt des Proof-of-Concept lag nicht nur auf der Pollenmessung, sondern es wurden auch das Datenmanagement und die Datensicherheit evaluiert, um eine nahtlose Integration in die Oberflächen-Beobachtungsnetzwerke von MeteoSchweiz zu gewährleisten“, verrät Dr. Benoît Crouzy, Wissenschaftler und Projektleiter für das automatische Schweizer Pollenmessnetz bei MeteoSchweiz.